Herbstzeit am Wilden Berg

31.08.2018

Es sind respekteinflößende und abenteuerliche Töne, wenn die Hirsche zur Brunftzeit röhren.

Am Wilden Berg Mautern steht die Herbszeit ganz im Zeichen des Wildes, beim „Hirsch los’n“ und Genießen von Wild-Spezialitäten. Da die Hirsche am Wilden Berg aus der Züchtung des Englischen Rotwilds stammen, beginnt die Brunftzeit etwas später, deshalb kommen Gäste am Wilden Berg auch in den nächsten Wochen noch in den Genuss der Brunftzeit, passend dazu werden in der Steinbockalm im Oktober Spezialitäten vom heimischen Wild serviert. 

Weitere Highlights im Oktober:

  • 27./28. Oktober 2018: "Kehraus"-Wochenende

Nähere Infos dazu findest du in unserem Veranstaltungskalender.